Das Turmzimmer im Ostflügel...

 

... ist der Ort, an dem alle Geschichten entstanden. Hier wurdee geklebt, gekritzelt, gekleckst, mit Wein oder Kaffee gepinselt und gedichtet. Im Turmzimmer im Ostflügel erblickten zahlreiche Figuren das Licht der Welt: Das Mädchen mit den roten Zöpfen, Mariechen und der gelb-behoste Grubentroll, Rita aus dem Apfelbaum, Klaus der Bahnwärter oder die lange Lola und Karl der Schal. Ach ja und nicht zu vergessen Grete und Heinz aus Bielfeld und und und....









Wer Lust hat, kann mich gerne mal auf meinem Instagram-Kanal besuchen kommen.